3 Kinder, 2 Familien, 1 Shooting

Vor zwei Wochen war ich zu Gast bei zwei Familien zu einem gemeinsamen Baby-/Kinder-Shooting. Neben den Einzelportraits war das “Tagesziel” alle 3 Kinder gleichzeitig, am Besten strahlend und freundlich in die Kamera schauend abzulichten. Was bei 3 Erwachsenen meist schon nicht ganz einfach sein kann, stellte sich hier natürlich als umso schwieriger heraus.

Wir haben zunächst mit dem jüngsten Model angefangen. Der Kleine war wach, in Spiellaune und der Boden im Wohnzimmer bestens geeignet. In der Zwischenzeit konnten sich die anderen beiden mit mir anfreunden. Als die Kondition dann nachließ, ging es mit den beiden “Großen” weiter.

Ich stehe eher für ungestellte Bilder, aber der Auftrag der Großeltern war klar definiert.  😉  So kam meine zweite Vorliebe zum Tragen: aufgeräumte, einfache Bilder. In diesem Fall habe ich die Küchenzeile mit einer weißen Tischdecke abgehängt und direkt angeblitzt. Das Resultat: pures Weiß. Dieser Aufbau hielt nun für alle möglichen Bilder her. Einzelportraits, Silhouetten und am Ende dann das Bild mit allen 3 Kindern.

Vielen Dank an die beiden Familien für ihre Genehmigung hier eine kleine Auswahl von Bildern veröffentlichen zu dürfen. Es hat wirklich Spaß gemacht bei euch!

Ähnliche Artikel:

6 Kommentare

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *