Hochzeit und Fußball? Ja!

Da war sie also, meine erste Hochzeit als Selbstständiger. Ich durfte die Zeremonie in der Kirche fotografieren und danach noch die Brautpaarbilder machen. Für die Paarbilder hatten sich Maike und Jürn auch direkt etwas ungewöhnliches einfallen lassen. Sie wollten ihre gemeinsame Leidenschaft, den Fußball, mit in die Fotos einbringen. Am Baggersee in Todtglüsingen (vielen Dank an den TSV Todtglüsingen für die Genehmigung – Zutritt ist sonst nur für Vereinsmitglieder) haben wir dann sowohl eine schöne Location, als auch einen kleinen Bolzplatz für die Bilder gefunden. Hier ist also das Ergebnis.

Ähnliche Artikel:

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *